Alles dreht sich

// Fahrräder

Defi­ne Fahr­rä­der (bis auf das E3) wer­den auf einem 11-Rohr CrMo Stahl­rah­men auf­ge­baut. 11-Rohr CrMo bedeu­tet wirk­lich alle Roh­re des Rah­mens und der Gabel sind aus CrMo her­ge­stellt.
Die Stahl­rah­men sind wie ihre his­to­ri­schen Vor­läu­fer gemufft und von Hand gelö­tet. Eine wich­ti­ge Inno­va­ti­on gegen­über alten Stahl­rah­men ist das hoch­ge­zo­ge­ne Sitz­rohr mit sepa­ra­ter Sat­tel­klem­me. Das bringt beson­ders viel Sta­bi­li­tät und schont den Rah­men. Eine Pul­ver­be­schich­tung schützt dabei wir­kungs­voll die hoch­wer­ti­gen Stahl­roh­re.

Wir haben drei Model­le aus CrMo-Stahl und ein Modell aus Alu­mi­ni­um im Pro­gramm:

  • das 7 ist ein klas­si­sches City­rad mit gemuff­tem Stahl­rah­men und 7-Gang Shi­ma­no Nexus Frei­lauf-Naben­schal­tung
  • das 11 ist unser Trek­kin­grad mit gemuff­tem Stahl­rah­men und 11-Gang Shi­ma­no Alfi­ne Frei­lauf-Naben­schal­tung
  • das 14 ist das Rei­se­rad mit gemuff­tem Stahl­rah­men und 14-Gang Roh­l­off Speed­hub Frei­lauf-Naben­schal­tung
  • das E3 ist ein effi­zi­en­tes, leicht zu bedie­nen­des E-Bike bzw. Pedel­ec mit Alu­mi­ni­um­rah­men und 3-Gang Shi­ma­no Nexus Rück­tritt-Naben­schal­tung